• Synergien nutzen

    Bild zum InhaltZwei der ganz grossen Themen der Zukunft sind der Energie- und Ressourcenhaushalt und die damit zusammenhängenden Möglichkeiten und Auswirkungen. Diese haben schliesslich direkt auf unsere Gesundheit und den gesellschaftlichen Wohlstand Einfluss. Die zukünftigen Entwicklungen lassen wirtschaftlich ein grosses Potenzial vermuten, brauchen aber auch viel Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Gemeindegrenzen sollten dabei eine untergeordnete Rolle spielen.

    Die Region Zimmerberg (Bezirk Horgen) umfasst 12 politische Gemeinden mit insgesamt über 115‘000 EinwohnerInnen und rund 58‘000 Haushaltungen. Die vier grössten Gemeinden (Adliswil, Horgen, Thalwil, Wädenswil) sind heute mit dem Energiestadt-Label ausgezeichnet. Mit der Bildung der «Fachgruppe der Energiestädte am Zimmerberg» wurde anfangs 2011 der Grundstein gelegt, für eine engere Zusammenarbeit und für den kontinuierlichen Austausch. Im Bereich Kommunikation und bezüglich Veranstaltungen hat die Fachgruppe das dringlichste Bedürfnis und das grösste Potenzial eruiert. Diese Erkenntnis hat nun zur Idee «Energie- und Umwelttage Zimmerberg» geführt, die wiederkehrend angesetzt werden sollen.

Aktuell

  • Das vom Bundesamt für Energie lancierte Programm «Energie-Region» startet im Herbst 2013 - die Region Zimmerberg ist mit dabei......
    » mehr..

  • Publikums-Wettbewerb und «Windkind 2012 »: die Sieger stehen fest......
    » mehr..

Newsletter

» Newsletter Anmeldung